Speisekarte

Frühstück | Menü des Tages | Speisekarte

Pa amb oli

PA AMB OLI TOMATE UND KNOBLAUCH

Traditioneller mallorquinischer Pa Amb Oli, geröstetes mallorquinisches Brot mit Tomaten- und Knoblauchaufstrich, serviert mit eingelegten Chillis, eingelegtem Meerfenchel, Kapern und rohem Knoblauch

Rezept

Frische Tomaten mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
Brot mit etwas Olivenöl und Salz toasten
Die Tomatenmischung auf dem Toast verteilen und mit den folgenden Zutaten servieren:
Eingelegte grüne Chilischoten
Eingelegter Meerfenchel
Rohe Knoblauchzehe
Kapern

 3,50€

Pa Amb Oli mit Serrano-Schinken
Traditionelles mallorquinisches Pa Amb Oli, geröstetes mallorquinisches Brot, mit Tomaten- und Knoblauchaufstrich, serviert mit Serrano-Schinken, eingelegten Chillis, eingelegtem Meerfenchel, Kapern und rohem Knoblauch

Rezept

Frische Tomaten mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
Brot mit etwas Olivenöl und Salz toasten
Die Tomatenmischung auf dem Toast verteilen und mit den folgenden Zutaten servieren:
Eingelegte grüne Chilischoten
Eingelegter Meerfenchel
Rohe Knoblauchzehe
Kapern
Serrano-Schinken in dünne Scheiben schneiden

 4,50€

Pa Amb Oli mit Käse

Traditional Mallorcan Pa Amb Oli, toasted mallorcan Traditionelles mallorquinisches Pa Amb Oli, geröstetes mallorquinisches Brot, mit Tomaten- und Knoblauchaufstrich, Mallorquinischem Käse, eingelegten Chillis, eingelegtem Meerfenchel, Kapern und rohem Knoblauch

Rezept

Frische Tomaten mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
Brot mit etwas Olivenöl und Salz toasten
Die Tomatenmischung auf dem Toast verteilen und mit den folgenden Zutaten servieren:
Eingelegte grüne Chilischoten
Eingelegter Meerfenchel
Rohe Knoblauchzehe
Kapern
Käse in Scheiben nach Wahl

 4,50€

Pa Amb Oli mit Serrano-Schinken und Käse

Traditionelles mallorquinisches Pa Amb Oli, geröstetes mallorquinisches Brot, mit Tomaten- und Knoblauchaufstrich, serviert mit Serrano-Schinken, Mallorquinischem Käse, eingelegten Chillis, eingelegtem Meerfenchel, Kapern und rohem Knoblauch

Rezept

Frische Tomaten mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
Brot mit etwas Olivenöl und Salz toasten
Die Tomatenmischung auf dem Toast verteilen und mit den folgenden Zutaten servieren:
Eingelegte grüne Chilischoten
Eingelegter Meerfenchel
Rohe Knoblauchzehe
Kapern
Serrano-Schinken in dünne Scheiben schneiden
Käse in Scheiben nach Wahl

 5,00€

PA AMB OLI SAN SEBASTIÀ

Traditionelles mallorquinisches Pa Amb Oli, geröstetes mallorquinisches Brot mit Tomaten- und Knoblauchaufstrich, serviert mit gegrilltem Butiffaron (Blutwurst), Chorizo ​​und Sobrasada, eingelegten Chillis, eingelegtem Meefenchel, Kapern und rohem Knoblauch

Rezept

Frische Tomaten mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
Brot mit etwas Olivenöl und Salz toasten
Die Tomatenmischung auf dem Toast verteilen und mit den folgenden Zutaten servieren:
Eingelegte grüne Chilischoten
Eingelegter Meerfenchel
Rohe Knoblauchzehe
Kapern
Gegrilltes Fleisch:
Mallorquinischer Butiffaron (Blutwurst),
Chorizo
Sobreaada

 5,50€

PA AMB OLI FRITO MALLORQUÍN

Traditionelles mallorquinisches Pa Amb Oli, geröstetes mallorquinisches Brot, mit Tomaten- und Knoblauchaufstrich, eingelegten Chillis, eingelegtem Meerfenchel, Kapern und rohem Knoblauch, mit Frito Mallorquín (Fleisch oder vegan)

Rezept

Frische Tomaten mit etwas Knoblauch, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen
Brot mit etwas Olivenöl und Salz toasten
Die Tomatenmischung auf dem Toast verteilen und mit den folgenden Zutaten servieren:
Eingelegte grüne Chilischoten
Eingelegter Meerfenchel
Rohe Knoblauchzehe
Kapern
Mit in der Pfanne gebratenem Frito Mallorquin

Rezept Frito Mallorquín

Traditionelles Frito Mallorquín aus gebratenen Innereien (hauptsächlich Leber) und Gemüse, Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln, Erbsen und Fenchel, ideal zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen (Für Veganer das Fleisch weglassen)

Zutaten:

Kartoffeln
Artischocke
Flache grüne Bohnen
Erbsen
Leber (kann auch Herz, Magen verwenden)
rote Paprika
Zwiebel
Fenchel
Dill
Tomaten
Salz
Pfeffer

Waschen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in kleine Würfel, braten Sie es dann separat
Machen Sie dasselbe mit dem Fleisch
Alles mischen, würzen und heiß serviere

 4,70€

Vorspeisen

KNUSPRIGE CHICKEN WINGS MIT MALLORQUINISCHEM HONIG, KORIANDER, KNOBLAUCH UND INGWER

Makes 6 portions

Rezept:

Knusprige und saftige Hühnerflügel in mallorquinischem Honig, Koriander, Ingwer und Knoblauch

Für 6 Portionen

Rezept:

1kg Hähnchenflügel, Flügel in zwei Hälften schneiden, die Flügel mit etwas Ingwer, Knoblauch, Koriander und Olivenöl einreiben

Marinieren Sie die Flügel mindestens 6 Stunden lang und braten Sie sie 18 Minuten bei 160 ° C.

Wenn Sie zum Servieren bereit sind, legen Sie sie in die Fritteuse, um sie zu knusprig zu machen.

Auf den Teller geben und mit etwas Honig und geröstete Sesamkörner über das Hühnchen mit frischem Koriander und geschnittenem Paprika beträufeln

 5,20€

HUMMUS DER SAISON MIT GEMÜSE DIPS UND PITTA BROT
 

Hummus der Saison mit Gemüse-Dips und Pittabrot, mit gewürzten Nüssen und Samen
(Hummus ändert sich mit den Jahreszeiten, es könnten auch Karotten, Rote Beete, Kichererbsenhummus usw. sein.)

Karottenhummus-Rezept

1 kg Karotten, geschält
6 große Knoblauchzehen, gehackt
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL Koriandersamen
100 ml Olivenöl
2 EL. Honig
1 Zitrone entsaftet
1 Orangensaft
3 EL. Tahini
Meersalz und Pfeffer

• Den Ofen auf 180 ° C vorheizen
• In einer großen Edelstahlschüssel Öl, getrocknete Gewürze und Honig zusammenschlagen
• Schneiden Sie die Karotten in 5 cm große Stücke und fügen Sie sie mit dem Knoblauch zum Dressing hinzu
• In die Schüssel werfen und mit Salz und Pfeffer würzen
• In einen Bräter legen, in den Ofen stellen und kochen, bis sie zart und goldgelb sind. Ungefähr 30-35 Minuten
• Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen
• In die Küchenmaschine mit den Tahini, Säften und dem restlichen Öl geben und zu einem Püree verrühren
• Überprüfen Sie, ob ggf. nachgewürzt werden muss.

Dukkah (gewürzte Nüsse und Samen)

100g, blanchierte Haselnüsse
2 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
2 Esslöffel Koriandersamen
5 Esslöffel Sesamsamen
Ein grosser Minzezweig, nur Blätter, gehackt
1 Teelöffel getrocknete Chiliflocken
1 Teelöffel flockiges Meersalz

Ofen auf 180 ° C vorheizen. Die Haselnüsse auf ein Backblech streuen und ca. 5 Minuten im Ofen braten, bis sie gerade goldbraun wird. Abkühlen lassen und dann grob hacken.

In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze den Kümmel und die Koriandersamen erwärmen, bis sie ihr Aroma freisetzen. In einen Mörser geben und mit dem Pistill zu Pulver schlagen, aber nicht zu fein.

In derselben Pfanne die Sesamkörner leicht anstoßen. Fügen Sie die grob gehackten Nüsse zum Mörser hinzu und schlagen Sie, bis sie in kleine Stücke zerbrochen sind. Sesam, Minze, Chili-Flocken und Salz einrühren

 4,60€

Frito Mallorquín

Traditionelles Frito Mallorquin aus gebratenen Innereien (hauptsächlich Leber) und Gemüse, Paprika, Kartoffeln, Zwiebeln, Erbsen und Fenchel, ideal zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen (wir servieren auch eine vegane Version)

Zutaten:

Kartoffeln
Artischocke
Flache grüne Bohnen
Erbsen
Leber (kann auch Herz, Magen verwenden)
rote Paprika
Zwiebel
Fenchel
Dill
Tomaten
Salz
Pfeffer

Waschen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in kleine Würfel, braten Sie es dann separat
Machen Sie dasselbe mit dem Fleisch
Alles mischen, würzen und heiß servieren

 4,70€

TOMATEN GAZPACHO MIT KNOBLAUCHBROT

Tomaten Gazpacho, erfrischende gekühlte Suppe, mit Knoblauchbrot

Zutaten:

Frische Tomaten
Gurke
roter Pfeffer
rote Zwiebel
Knoblauch
Gelbe Paprika
Brot
Sherry-Essig
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Mischen und pürieren Sie alle Zutaten zusammen, um eine cremige Konsistenz zu erhalten und kühlen Sie sie im Kühlschrank ab. Mit etwas Knoblauchtoast servieren

 3,90€

RÄUCHERFISCHPASTETE MIT DILL UND LIMETTES UND TOASTBROT
Hausgeräucherte Fischpastete, die in unserem eigenen Raucher mit nachhaltig gewonnenem Fisch geräuchert wurde. Serviert mit geröstetem Schwarzbrot

Fischpastete Rezept

Geräucherter Fisch
rote Zwiebel
Dill
Kokosmilch
Olivenöl
Knoblauch
Petersilie

Wir räuchern unseren eigenen Fisch, aber Sie können im Laden bereits geräucherten Fisch kaufen, wie z.B. geräucherte Makrelen.

Vergewissern Sie sich, dass alle Gräten entfernt sind, mischen Sie dann alle Zutaten miteinander und würzen Sie dann nach Geschmack.

Am besten zu Toast und frischem Kräutersalat

Salate

GEMISCHTER SALATT/GRÜNER SALAT with balsamic dressing
Frischer grüner Salat mit Karotten, Tomaten, Gurken und schwarzen Oliven und etwas Balsamico-Dressing (Zutaten können sich je nach Saison ändern)

Balsamico-Dressing

50 ml Olivenöl
30ml Balsamico
Prise Salz
Prise Zucker

 4,50€

 

COUSCOUS SALAT MIT GEGRILLTEM GEMÜSE, MINZE UND MANDARIN DRESSING AUS SÓLLER
Couscous-Salat mit gegrilltem Gemüse, frischer Minze und lokalem Soller-Mandarin-Dressing

Für 4 Personen

Zutaten:

200 g Couscous
1 tl. Paprika
1tl. gemahlener Koriander
1tl. gemahlener Kreuzkümmel
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
400ml heißes Wasser
2 Mandarinen, Saft und Schale

2 rote Paprika
2 gelbe Paprikaschoten
2 Zucchini, gewaschen, große Stücke schneiden
2 rote Zwiebeln, geschält, Keile
25g frische Minzblätter
50g schwarze Oliven

Mandarin-Dressing (etwas Mandarinensaft, Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer)

Mischen Sie den Couscous mit den Gewürzen, Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer. Das kochende Wasser darüber gießen, mischen und abdecken. Lassen Sie es für mindestens 30 Minuten ziehen, dann aufschäumen und mit dem Mandarinensaft und -schalen würzen, falls nötig, mit etwas Salz würzen.

Die Zucchini und die rote Zwiebel im Ofen mit etwas Öl und Gewürzen braten, bis sie gar sind.

Braten Sie die Paprikaschoten auf dem Grill an, schälen Sie die Haut ab und schneiden Sie sie in große Stücke.

Das Gemüse mit frischer Minze und Oliven in den Couscous mischen, in Schüsseln verteilen und mit dem Mandarin-Dressing beträufeln

 3,50€/6,90€

ROTE BEETE SALAT MIT ZIEGENKÄSE, WALNÜSSEN UND BALSAMICO-REDUKTION

Rote-Bete-Salat mit Ziegenkäse, Datteln, gerösteten Walnüssen und Balsamico-Dressing

Für 4 Personen

Zutaten:

500 g gekochte Rote Beete, gewürfelt, in etwas Öl, Thymian, Salz und Pfeffer mariniert
200g Ziegenkäse, geschnitten, in etwas Olivenöl und Thymian mariniert
80g geröstete Walnüsse
80g Datteln, gehackt
100g Salatblätter, gewaschen

Balsamico-Dressing (50ml Olivenöl, 30ml Balsamico, Prise Salz, Prise Zucker, Schneebesen)

Reduziertes Balsamico (100 ml Balsamico, 1 EL Zucker, zu Sirup reduzieren)

Mischen Sie alle Zutaten zusammen mit Balsamico-Dressing und Salzflocken. Auf 4 Schüsseln verteilen, etwas Balsamico-Reduktion bestäuben und servieren

 4,50€/8,50€

GEBRATENE SÜSSE KARTOFFELN, FRISCHE FEIGE, CHILLIES UND FRÜHLINGSZWIEBELSALAT
 

Warme geröstete Süßkartoffeln mit frischen Feigen, Chilischoten und Frühlingszwiebelsalat mit grüner Sauce

Für 4 Personen

Zutaten:

3 Süßkartoffeln, gewaschen und in große Stücke geschnitten
5 frische Feigen, in Stücke geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebeln, gewaschen, in Scheiben geschnitten
2 rote Chilischoten, entkernt, fein geschnitten
100g frische Rucola, gewaschen
einige Zweige Schnittlauch, gehackt

Grüne Sauce (frische gehackte Kräuter, Petersilie, Minze & Basilikum, gehackte Kapern, Senf, Essig, Olivenöl, Prise Salz)

Die Süßkartoffeln waschen und ungeschält schneiden, mit etwas Olivenöl und Salz & Pfeffer, Rosmarinzweig würzen, im Ofen bei 180 ° C für 12-15 Minuten braten (Sie können diese während der Zubereitung des Salats erneut erhitzen.

Die heißen Süßkartoffeln mit den Salatzutaten und einem Löffel der grünen Soße und einer Prise Seeglasflocken bedecken, in 4 Schüsseln tauchen und mit etwas mehr grüner Soße beträufelt servieren

 5,10€/8,90€

Paellas

FLEISCH PAELLA
Unsere Paellas werden an unseren Paella-Stationen vor Ihren Augen zubereitet. Es muss im Voraus gebucht werden mit einer Mindestanzahl von 6 Personen.

Wir braten die fein gehackte Zwiebel in heißem Öl an und geben dann das Fleisch hinzu. Wir rühren die Zwiebel und das Fleisch häufig mit einem Holzlöffel um, damit es nicht anbrennt. Sobald es etwas Farbe bekommt, fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu, rühren Sie 2 Minuten lang um und fügen Sie die gehackten Tomaten, die Rote Paprika-Paste und das Gemüse hinzu.
Geben Sie etwas Zucker bei (um den Säuregehalt der Tomate zu neutralisieren), eine gute Prise Salz, Paprika und etwas Safran hinzu. Alle Zutaten umrühren und braten lassen, bis die Tomaten reduziert sind und anfangen zu brutzeln.
Wir verarbeiten den Reis und verteilen ihn in der Paella, so dass die Körner an den Zutaten haften. Wir erwärmen die Brühe zusammen mit dem Wein in einem separaten Topf, und wenn es heiß ist, gießen wir es in die Paella.
Wir erhöhen die Temperatur und fügen mehr Salz hinzu. Nochmals alles umrühren, so dass der Reis gut mit der Brühe bedeckt ist. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, senken Sie die Temperatur und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze 18 bis 20 Minuten kochen.
Es ist wichtig, dass während des Kochens die Paellapfanne über die gesamte Kochfläche bewegt wird, damit der Reis gleichmäßig gegart wird.

Paella-Zutaten

Für 6 Personen

6 frische Tomaten, gehackt
1 rote Paprika, gewürfelt
75g Piquillo rote Paprika, in Paste einrühren
660 g Risotto-Reis
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 Artischocken
150gr Zwiebel, gewürfelt
150gr grüne Bohnen
100g Erbsen
100g Auflauf
1 Prise Safran
1 Teelöffel. Zucker
500ml Weißwein
750ml Fleischbrühe
1,5 l Hühnerbrühe
600g Hähnchen mit Knochen gewürfelt
400g Schweinefilet gewürfelt

11,50€

FISCH PAELLA
Unsere Paellas werden an unseren Paella-Stationen vor Ihren Augen zubereitet. Es muss im Voraus gebucht werden mit einer Mindestanzahl von 6 Personen.

Wir fangen damit an, die fein gehackte Zwiebel in heißen Öl zu braten, rühren Sie die Zwiebel häufig mit einem Holzlöffel um, damit sie nicht anbrennt. Sobald sie Farbe annimmt, fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu und rühren Sie 2 Minuten lang um und fügen Sie danach die gehackten Tomaten, Pfefferpaste und Gemüse hinzu
Geben Sie den Zucker bei (um den Säuregehalt der Tomate zu neutralisieren), eine gute Prise Salz, Paprika und etwas Safran hinzu. Alle Zutaten umrühren und braten lassen, bis die Tomaten reduziert sind und anfangen zu brutzeln.
Wir verarbeiten den Reis und verteilen ihn in der Paella, sodass die Körner an den Zutaten haften. Wir erwärmen die Brühe zusammen mit dem Wein in einem separaten Topf, und wenn es heiß ist, gießen wir es zusammen mit dem Fisch in die Paella
Wir erhöhen die Temperatur und fügen mehr Salz hinzu. Nochmals alles umrühren, so dass der Reis gut mit der Brühe bedeckt ist. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, senken Sie die Temperatur und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze 18 bis 20 Minuten kochen.
Es ist wichtig, dass während des Kochens die Paellapfanne über die gesamte Kochfläche bewegt wird, damit der Reis gleichmäßig gegart wird.

Paella-Zutaten

6 Leute

6 frische Tomaten, gehackt
1 rote Paprika, gewürfelt
75g Piquillo rote Paprika, in Paste einrühren
660 g Risotto-Reis
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 Artischocken
150gr Zwiebel, gewürfelt
150gr grüne Bohnen
100g Erbsen
100g Auflauf
1 Prise Safran
1 Teelöffel. Zucker
500ml Weißwein
750ml Gemüsebrühe
1,5 l Fischbrühe
600g geräucherter Fisch

 12,50€

GEMISCHTE PAELLA
Unsere Paellas werden an unseren Paella-Stationen vor Ihren Augen zubereitet. Es muss im Voraus gebucht werden mit einer Mindestanzahl von 6 Personen.

Wir braten die fein gehackte Zwiebel in heißem Öl an und geben dann das Fleisch hinzu. Wir rühren die Zwiebel und das Fleisch häufig mit einem Holzlöffel um, damit es nicht anbrennt. Sobald es Farbe angenommen hat, fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu, rühren Sie 2 Minuten lang um und fügen Sie danach die gehackten Tomaten und die Rote Paprika-Paste und das Gemüse hinzu.
Geben Sie den Zucker bei (um den Säuregehalt der Tomate zu neutralisieren), eine gute Prise Salz, Paprika und etwas Safran hinzu. Alle Zutaten umrühren und braten lassen, bis die Tomaten reduziert sind und anfangen zu brutzeln.
Wir verarbeiten den Reis und verteilen ihn in der Paella, sodass die Körner an den Zutaten haften. Wir erwärmen die Brühe zusammen mit dem Wein in einem separaten Topf, und wenn es heiß ist, gießen wir es zusammen mit dem Fisch in die Paella
Wir erhöhen die Temperatur und fügen mehr Salz hinzu. Nochmals alles umrühren, so dass der Reis gut mit der Brühe bedeckt ist. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, senken Sie die Temperatur und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze 18 bis 20 Minuten kochen.
Es ist wichtig, dass während des Kochens die Paellapfanne über die gesamte Kochfläche bewegt wird, damit der Reis gleichmäßig gegart wird.

Paella-Zutaten

6 Leute

6 frische Tomaten, gehackt
1 rote Paprika, gewürfelt
75g Piquillo rote Paprika, in Paste einrühren
660 g Risotto-Reis
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 Artischocken
150gr Zwiebel, gewürfelt
150gr grüne Bohnen
100g Erbsen
100g Auflauf
1 Prise Safran
1 Teelöffel. Zucker
500ml Weißwein
750ml Fischfond
1,5 l Fleischbrühe
300g geräucherter Fisch
300g Hähnchen mit Knochen gewürfelt
200g Schweinefilet gewürfelt

 12,50€

GEMÜSE PAELLA
Unsere Paellas werden an unseren Paella-Stationen vor Ihren Augen zubereitet. Es muss im Voraus gebucht werden mit einer Mindestanzahl von 6 Personen.

Wir fangen mit dem Braten der fein gehackten Zwiebel in dem heißen Öl an, rühren die Zwiebel und das Fleisch häufig mit einem Holzlöffel um, damit es nicht anbrennt. Sobald es Farbe angenommen hat, den fein gehackten Knoblauch hinzugeben, 2 Minuten lang umrühren und danach die gehackten Tomaten, die Rota Paprika-Paste und das Gemüse hinzuzufügen.
Geben Sie den Zucker bei (um den Säuregehalt der Tomate zu neutralisieren), eine gute Prise Salz, Paprika und etwas Safran hinzu. Alle Zutaten umrühren und braten lassen, bis die Tomaten reduziert sind und anfangen zu brutzeln.
Wir verarbeiten den Reis und verteilen ihn in der Paella, sodass die Körner an den Zutaten haften. Wir heizen die Gemüsebrühe zusammen mit dem Wein in einem separaten Topf auf, und wenn es heiß ist, gießen wir ihn in die Paella.
Wir erhöhen die Temperatur und fügen mehr Salz hinzu. Nochmals alles umrühren, so dass der Reis gut mit der Brühe bedeckt ist. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, senken Sie die Temperatur und lassen Sie ihn bei schwacher Hitze 18 bis 20 Minuten kochen.
Es ist wichtig, dass während des Kochens die Paellapfanne über die gesamte Kochfläche bewegt wird, damit der Reis gleichmäßig gegart wird.

Paella-Zutaten

6 Leute

6 frische Tomaten, gehackt
1 rote Paprika, gewürfelt
75g Piquillo rote Paprika, in Paste einrühren
660 g Risotto-Reis
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 Artischocken
½ Zucchini
150g Zuckerschoten
150gr Zwiebel, gewürfelt
150gr grüne Bohnen
100g Erbsen
100g Auflauf
100g Pilze
100 g Spargel
½ Brokkoli
1 Prise Safran
1 Teelöffel. Zucker
500ml Weißwein
2,25 lt Gemüsebrühe

 8,50€

Carbon grill

ASTURISCHES Fillet Steak 200S

Wir verwenden hochwertiges, lokales Rindfleisch mit hohen Tierschutzstandards

Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer gewürzt. Gebraten auf dem Holzkohlegrill und serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und Sauce Ihrer Wahl

Das Filetsteak vom Fett reinigen und in 220g-Portionen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl träufeln und auf dem Grill auf die gewünschte Temperatur garen

Mit Pellkartoffeln oder Pommes, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und einer Sauce Ihrer Wahl servieren

23,50€

ASTURISCHES SIRLOIN STEAK “ENTRECOT” 250G
Wir verwenden hochwertiges, lokales Rindfleisch mit hohen Tierschutzstandards

Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer gewürzt. Gebraten auf dem Holzkohlegrill und serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und Sauce Ihrer Wahl

Das Filetsteak vom Fett reinigen und in 250g-Portionen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl träufeln und auf dem Grill auf die gewünschte Temperatur garen

Mit Pellkartoffeln oder Pommes, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und einer Sauce Ihrer Wahl servieren

16,90€

SCHWEINELENDE 200g

Wir verwenden qualitativ hochwertiges Freilandschweinefleisch mit hohen Tierschutzstandards

Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer gewürzt. Gebraten auf dem Holzkohlegrill und serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und Sauce Ihrer Wahl

Das Schweinefilet in 200g-Portionen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl beträufeln und auf dem Grill garen

Mit Pellkartoffeln oder Pommes, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und einer Sauce Ihrer Wahl servieren

13,90€

RIBS VOM SCHWEIN MIT BBQ SAUCE "EL CASTILLO"
Wir verwenden qualitativ hochwertiges Freilandschweinefleisch mit hohen Tierschutzstandards

Langsam gegarte Schweinerippchen in BBQ-Sauce, serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und BBQ-Sauce

Die Schweinerippchen auf ein Tablett legen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, einfach mit Wasser bedecken und etwas Grillsoße hinzufügen

Mit Folie abdecken und bei 140 ° C für 2 Std. 30 Minuten garen.

Die Rippchen aus der Schüssel nehmen und die Sauce auf die perfekte Textur reduzieren.

12,70€

HÜHNCHENBRUST MARINIERT MIT ORANGEN UND KRÄUTERN SON AMAR
 

Wir verwenden hochwertiges Fleisch von lokalen Freilandhühnern mit hohen Tierschutzstandards

Marinierte Hühnerbrust in Son Amar-Orangen und Kräutern, über Kohle gegrillt und mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und Sauce Ihrer Wahl serviert

Reinige das Fleisch vom Fett und öffne die Hähnchenbrust in 2 Hälften.
24 Stunden in etwas Olivenöl, frischem Orangensaft, Orangenzesten, Rosmarin, Thymian und Majoran marinieren.

Mit Meersalz und Pfeffer würzen und grillen.

Mit Pellkartoffeln oder Pommes, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und einer Sauce Ihrer Wahl servieren.

 11,90€

"4STD" GESCHMORTE LAMMSCHULTER MIT HONIG UND KÜMMEL
Wir verwenden hochwertiges Fleisch von lokalen Freilandlämmern mit hohen Tierschutzstandards.

Über 4 Stunden langsam gebratene Lammschulter in mallorquinischem Honig und Kreuzkümmel, serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und Sauce Ihrer Wahl

Zutaten:

1 x Lammschulter
2 x Karotten gehackt
1 x Lauch gehackt
2 Zwiebeln, geschält, gewürfelt
4 Knoblauchzehen, geschält
4 EL. Honig
2 EL. Kreuzkümmel
1 Esslöffel. Zimt
Salz Pfeffer

Das Lamm mit Meersalz und Pfeffer würzen, bei 180 ° C für 25 Minuten in den Ofen stellen, um Farbe zu erhalten

Fügen Sie dann alle Zutaten hinzu und bedecken Sie sie einfach mit Wasser, dann mit Alufolie abdecken.

Bei 180 ° C 4 Stunden im Ofen braten, bis sich der Knochen leicht herausziehen lässt. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Knochen und reduzieren Sie die Sauce auf eine dicke Konsistenz

Mit Pellkartoffeln oder einem Couscous-Salat, gebratenen Tomaten, Brunnenkresse und Lammsauce servieren

19,50€

San Sebastià Mixed Grill
Gemischter Grill San Sebastian, mit Butifarron (Blutwurst) Sobrasada, Speck und Chorizo, gebraten auf unserem Holzkohlegrill, serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und Sauce Ihrer Wahl

12,50€

FISCH DES TAGES "EL CASTILLO" MIT GRÜNER SAUCE
Wir verwenden nachhaltig gewonnenen und lokal gefangenen Fisch. Wenn wir an einem Tag keinen Fisch gibt, der unseren Anforderungen entspricht, wird kein Fisch auf der Speisekarte stehen.

Gebratener Fisch des Tages, serviert mit Pellkartoffeln, gerösteten Tomaten, Brunnenkresse und grüner Sauce (je nach Fisch auch gegrillt oder im Holzofen gebraten)

Der beste Weg, ein Fischfilet zu braten:

Verwenden Sie eine Antihaftpfanne und vergewissern Sie sich, dass sie heiß ist. Den Fisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen, etwas Öl in die Pfanne geben, die Fischhaut mit der Seite nach unten legen und etwas Druck auf den Fisch ausüben, um ihn flach zu halten. Drehen Sie die Hitze herunter und lassen Sie die Haut fast vollständig kochen. Dann umdrehen, etwas Zitrone dazugeben und den Saft über den Fisch gießen. Die Hitze ausschalten und eine Minute ruhen lassen.

Grüne Sauce (frische gehackte Kräuter, Petersilie, Minze & Basilikum, gehackte Kapern, Senf, Essig, Olivenöl, Prise Salz)

P.S.M

BLUMENKOHLSTEAK MIT CHIMICHURRI SAUCE
Gegrillter Blumenkohl mit Chimichurri-Sauce, dazu Pellkartoffel, geröstete Tomaten, Brunnenkresse und Chimichurri-Sauce

Ziehen Sie vom Blumenkohl alle losen Blätter ab. Kleinere, zarte Blätter können bleiben. Bilden Sie ein Loch im Boden, indem Sie etwas vom Kern herausnehmen. Mit etwas Meersalz, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen, bei 170 ° C etwa 15 min. im Ofen braten. Der Blumenkohl ist durch, wenn das Messer mit wenig Widerstand durchgeht. In Viertel schneiden und mit etwas mehr Olivenöl besprühen und auf dem Grill nochmals erhitzen.

Chimichurri-Saucen-Rezept

Zutaten:

100 ml Olivenöl
2 EL. Rotweinessig
30g gehackte Petersilie
30g gehackter Koriander
1 Knoblauchzehe, gehackt
2 rote Chilischoten, entkernt, gehackt
2 EL. getrockneter Oregano
1 EL. Meersalz
schwarzer Pfeffer

Mischen Sie alle Zutaten zusammen und lassen Sie sie mindestens 15 Minuten einwirken, idealerweise 2 Stunden oder länger, bevor Sie sie verwenden

 10,50€

Pizzas

PIZZA SAUERTEIG REZEPT
Pizza dough (Sour dough)

Pizzateig (Sauerteig)

Der Levain

Der Levain (Wilde Hefekultur) muss gepflegt werden und jeden Tag mit der gleichen Menge warmem Wasser und Brotmehl gefüttert werden. Wenn Sie also 1 kg für die Teigherstellung herausnehmen, ersetzen Sie das mit 500 g Brotmehl und 500 g warmem Wasser, mischen Sie es von Hand und belassen Sie es in einem dicht verschlossenen Behälter. Wenn Sie es eine Weile nicht verwenden, können Sie es im Kühlschrank aufbewahren, müssen aber mindestens alle 7 Tage mit Mehl und Wasser aufgefüllt werden.

Der Levain sollte sprudelnd sein und einen süß-sauren Geruch haben

Über Nacht Teigrezept x 24 Teigkugeln

Levain

400 g Hefekultur
800g Brotmehl
800g warmes Wasser

Mischen Sie alles zusammen, abdecken und über Nacht bei Raumtemperatur gären lassen – (wenn es sommerlich und sehr heiß ist, verwenden Sie kaltes Wasser).

Der eigentliche Teig

3,7 kg Brotmehl
1.6kg warmes Wasser
80g feines Meersalz
Levain (über Rezept) (oder 2 kg, wenn Sie eine große Menge Starter hergestellt haben)

Die Mischung in der Teigmaschine 4 Minuten lang kneten, die Mischung 20 Minuten lang stehen lassen und dann erneut 2 Minuten lang kneten.

Der Teig muss 3 Stunden bedeckt bleiben, um sich zu erheben. Nach den ersten 1,5 Stunden 2 Minuten lang in der Maschine kneten und danach für die restlichen 1,5 Stunden aufgehen lassen. Sie können den Teig in der Teigmaschinenschüssel lassen oder während dieser Zeit in einen Behälter legen.

Nach 3 Stunden den Teig auf eine leicht mit Grieß bestäubte Oberfläche geben und in Kugeln von 280 g bis 300 g teilen.

Den Ball ausbreiten, indem Sie die Ränder des Teigs in die Mitte stecken und drehen und wiederholen, bis Sie eine schöne runde Form haben.

Bestäuben Sie die Formen leicht mit Grieß und geben Sie den Teig in Plastikbehälter mit Deckel. 5 Stunden stehen lassen und fertig.

Wenn Sie erst später oder am nächsten Tag backen wollen, können Sie auch nach 4 Stunden den Teig kühl stellen. 1 Stunde vor dem Gebrauch dann aus dem Kühlschrank nehmen.

PIZZA MARGARITA

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza, mit unserer Tomatensauce und Mozzarella belegt

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
½ Mozzarella-Ball

Hand strecken / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Die Tomatensauce verteilen und den Mozzarella darüber streuen

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einem Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

 10.50€

Pizza Marinera

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer Tomatensauce, Sardellen, Kapern, schwarzen Oliven und Mozzarella

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
½ Mozzarella-Ball
Sardellen in Öl
Schwarze Oliven
Kapern

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Tomatensauce verteilen, Sardellen, schwarze Oliven, Kapern und Mozzarella darüber streuen

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einem Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

 11,50€

PIZZA vegetarian “EXCALIBUR”

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza, auf Basis unserer Tomatensauce, Champignons, Paprika, Artischocken, schwarzen Oliven und Mozzarella

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
½ Mozzarella-Ball
Pilze in Scheiben geschnitten
Schwarze Oliven
Artischocken in Öl schneiden
Paprika, in Scheiben geschnitten

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Tomatensauce verteilen, Pilze, Oliven, Artischocken, Paprika bestreuen und Mozzarella darüber streuen

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einem Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

 11,00€

PIZZA four cheese “QUESO LOCO”
 

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer Tomatensauce, Mozzarella, Ziegenkäse, Manchego und mallorquinischem Käse

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
½ Mozzarella-Ball
Ziegenkäse
Manchego Käse
Malloquinischer Käse
(Oder deine 4 Lieblingskäse)

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Verteilen Sie die Tomatensauce und mit den 4 Käsesorten bestreuen.

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einem Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

 11,50€

PIZZA serrano ham “RÚSTICA”
 

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer Tomatensauce, Frühlingszwiebeln, Mozzarella, mit dünn geschnittenem Serrano-Schinken und frischem Rucolasalat

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
½ Mozzarella-Ball
Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
Serranoschinken, dünn geschnitten
Rucola

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Tomatensauce verteilen, Frühlingszwiebeln und Mozzarella darüber streuen

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einen Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

Nachdem die Pizza aus dem Ofen kommt, mit Serrano-Schinken und Rucola belegen.

 11,50€

PIZZA "EL CASTILLO"

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer Tomatensauce, gebratener Quitte, Speck, Kartoffeln, Knoblauchöl, mit Mahon-Käse belegt und mit Crème fraîche verfeinert

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
100g Mahon Käse / oder Mozzarella
Gebratene Quitte
Speckstücke
Kartoffel gekocht, geschnitten
Knoblauchöl
Creme fraiche

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Tomatensauce verteilen, mit Quitte, Speck und Kartoffeln belegen, den Mahon-Käse darüber streuen und mit Knoblauchöl beträufeln

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einen Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

Mit einem Schuss Crème Fraîche verfeinern

 11,50€

PIZZA Middle eastern “XOT”

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer grünen Soße (Salsa Verde), geschmortem Lammfleisch, eingelegten roten Zwiebeln, Ziegenkäse und scharfem Harrisa-Joghurt

Zutaten:

280g Teigkugel
Grüne Sauce (frische Petersilie, Minze & Basilikum, gehackte Kapern, Senf, Essig, Olivenöl, Prise Salz)
Ziegenkäse 100g
Eingelegte rote Zwiebeln (In Scheiben geschnittene rote Zwiebeln, in Essig und Zucker eingelegt)
Harrisa-Joghurt (Harrisa-Paste gemischt mit Naturjoghurt)

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Die grüne Sauce verteilen, mit Lamm, den eingelegten Zwiebeln belegen und den Ziegenkäse darüber streuen

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einen Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

Mit Harrisa-Joghurt vor dem Servieren beträufeln

 11,50€

PIZZA meat feast Calzone “MALLORQUIN”
Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer Tomatensauce, mallorquinischer Wurst, Chorizo, Sobrasada und Mallorquinischem Käse belegt und gefaltet

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
Mallorquinischer Käse (oder Mozzarella)
Blutwurst
Chorizo
Sobrasada (oder Wurst)

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Die Tomatensauce verteilen, mit Blutwurst, Chorizo und Sobrasada belegen, den Käse auf einer Seite der Pizza verteilen, zu einem halben Mond zusammenfalten und die Ränder zusammendrücken

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einen Pizzastein für ca. 4-5 min. goldbraun backen.

 12,50€

PIZZA vegan “SON AMAR”
 

Im Holzofen gebackene handgestreckte Sauerteigpizza mit unserer Tomatensauce, veganer Salami und Wurst, mit veganem Mozzarella und frischem Rucola belegt

Zutaten:

280g Teigkugel
Tomatensauce
Veganer Mozzarella
Vegane Salami
Vegane Wurst
Frische Rakete

Per Hand ausstreichen / 280g Teigkugel mit Weizenmehl oder feinem Grieß bestreichen, eine etwas dickere Scheibe machen, ca. 30 cm breit

Die Tomatensauce verteilen, mit Salami und Wurst belegen und den Mozzarellaersatz darüber streuen

In einem vorgeheizten Ofen bei 300 ° C auf einen Pizzastein für ca. 4 min. goldbraun backen.

Zum Abschluss ein wenig Rucolasalat darüber streuen

 11,00€

Hamburguers

Hamburger "EL CASTILLO"
 

Gegrillter Rindfleisch-Burger in geröstetem Brötchen mit El Castillo BBQ-Sauce, in Scheiben geschnittenen Tomaten, zerkleinertem Salat, Mallorquinischer Käse und gegrillte Sobrasada.

Zutaten:

Prime Beef Burger 200g
Rustikales Burgerbrötchen
Grillsoße
Frische Tomaten geschnitten
Zerkleinerter Salat
In Scheiben geschnittene rote Zwiebel
Gegrillte Sobrasada 40g
Mallorquinischer Käse

 11,90€

Hamburger “PURA VIDA”

PGegrillter Rindfleisch-Burger in geröstetem Brötchen mit El Castillo BBQ-Sauce, geschnittenen Tomaten und geriebenem Salat.
Zutaten:
Prime Beef Burger 200g
Rustikales Burgerbrötchen
Grillsoße
Frische Tomaten geschnitten
Zerkleinerter Salat
In Scheiben geschnittene rote Zwiebel

 9,50€

Chicken Burger “POLLO LOCO”
 

Gegrillte Hühnerbrust in einem gerösteten Brötchen mit El Castillo BBQ-Sauce, Tomatenscheiben, geriebenem Salat und knusprigen Röstzwiebeln.

Zutaten:

Hühnerbrust aus Freilandhaltung, gegrillt
Rustikales Burgerbrötchen
Grillsoße
Frische Tomaten geschnitten
Zerkleinerter Salat
In Scheiben geschnittene rote Zwiebel
Knusprige Röstzwiebeln

 9,00€

VEGAN BURGER “SON AMAR GREEN”
 

Hausgemachte veganer Linsen-Bohnen-Burger mit El Castillo BBQ-Sauce, geschnittenen Tomaten, geriebenem Salat und Gemüse.

Veganer Burger Rezept

Zutaten:

1kg gekochte Linsen
1kg gekochte rote Bohnen
300 g gekochter Basmati-Reis
1 rote Paprika, gehackt
4 weiße Zwiebeln, gewürfelt
150ml BBQ-Sauce
1 Esslöffel Paprika
1Teelöffel gemahlener Koriander
1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
50g gehackte Petersilie
50g gehackter Koriander
Salz und Pfeffer
100g Kichererbsenblume

Die Zwiebel in etwas Öl bei schwacher Hitze anschwitzen, bis sie weich und ohne Farbe ist. Mischen Sie alle Zutaten zusammen, würzen Sie nach Geschmack und fügen Sie etwas Kichererbsenmehl hinzu, um es bei Bedarf zu binden.

Burger formen und vor der Verwendung einige Stunden im Kühlschrank lassen

 8,90€

Nachspeisen

MANDELSCHAUM MIT GEDÄMPFTEN FEIGEN IN ROTWEIN

Mandelschwamm mit in Rotwein pochierten Feigen

Pochierte Feigen Rezept

3 Flaschen Rotwein, geeignet sind heller Rotwein wie Beaujolais oder ähnlich
2 Orangen fein geschnittene Orangenschalenstreifen (kein Mark)
2 Zitronen-Streifen Zitronenschale (kein Mark)
200g Zucker
2 Vanilleschoten längs aufgespalten
8 Nelken
6 Sternanis
35 frische Feigen, Stiele entfernt

Wein, Zitrusfrüchte, Honig, Vanilleschote, Nelken und Sternanis in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, um den Honig aufzulösen.

Stechen Sie die Feigen einige Male mit einem Cocktailspieß oder einem dünnen Spieß, damit die Flüssigkeit in die Frucht eindringen kann, und legen Sie sie vorsichtig in die siedende Flüssigkeit. Kochen Sie, teilweise bedeckt, für etwa 20 Minuten und drehen Sie sie ein- oder zweimal vorsichtig um, bis die Schale weich ist.

Die Feigen mit einem geschlitzten Löffel herausnehmen und in eine Schüssel geben. Erhöhen Sie die Hitze der Pfanne, bis der Sirup kocht, und kochen Sie ihn 10-15 Minuten lang, bis er um etwa zwei Drittel reduziert ist, bis er schön und sirupartig ist. Gießen Sie dann die Feigen zurück. Die Feigen warm oder bei Zimmertemperatur servieren, den Sirup darüber löffeln

Mandelkuchen (vegan) für 2 Kuchen

600g Margarine (vegane Butter)
600 g gemahlene Mandeln
600 g Castorzucker
400g Mehl
15g Backpulver
1 Esslöffel. Mandelessenz
350 ml Sojamilch
2 EL. Apfelessig oder Zitronensaft

Ofen auf 180 ° C vorheizen

Die Backformen fetten und beiseite stellen

Die Margarine schmelzen und mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Paddel 5 Minuten lang schlagen (bis alles gut vermischt ist).

Fügen Sie Mandelessenz und gemahlene Mandeln hinzu und mischen Sie weiter

Sieben Sie das Mehl und das Backpulver zusammen, fügen Sie es der Mischung hinzu und schlagen Sie weiter. Dann langsam die Sojamilch und den Apfelessig dazugeben

In Kuchenformen gießen und 20 Minuten backen, dann abdecken und weitere 15 Minuten backen (damit die Oberseite nicht verbrennt)

Auf dem Backblech abkühlen lassen

 5,20€

APFEL UND PISTAZIEN CRUMBLE MIT M’GIN
 


Apfel und Pistazien Crumble mit Son Amars eigenem M’gin

Rezept für Pistaziencrumble

Zutaten

150g Mandelpulver
100 g Margarine
200g brauner Zucker
150 g Mehl
60g Pistazien, leicht zerquetscht

Reiben Sie alle Zutaten zusammen, verteilen Sie sie auf dem Tablett und backen Sie sie bei 170 ° C für 6-10 Minuten. Rühren Sie ab und zu. Wenn es golden ist, herausnehmen und abkühlen lassen

Den Apfel schälen und in Würfel schneiden, in einer heißen Pfanne mit etwas Zucker und einem guten Schluck Gin anbraten, abschließend mit etwas gehackter Minze garnieren.

 4,90€

KOKOSNUSS UND LIMETTEN MOUSSE MIT SCHOKOLADEN COOKIE

Kokos-Limetten-Mousse mit Schokoladenkeks und Limettenschale

Zutaten für 8 Portionen

3 reife Avocados
150g Kokosnussmilch
100 g Agave
3 reife Bananen
4 Limetten entsaftet
1 Teelöffel. Vanilleextrakt
Prise Salz

Ausgetrocknete Kokos- und Limettenschale zum Garnieren

Zubereitung:

Schälen und entkernen Sie die Avocado und geben Sie sie zusammen mit all den Zutaten in eine Küchenmaschine oder einen Mixer. 5 Minuten lang zu einer wirklich geschmeidigen und seidigen Paste verrühren. In Auflaufförmchen geben und mit etwas getrockneter Kokos- und Limettenschale bestreuen. Servierfertig oder kann bis zu 2 Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mit Schokoladenkeks servieren

  4,90€

SCHOCOLADENKUCHEN MIT EISCREME
 


Saftiger Schokoladenkuchen mit einer Auswahl an pflanzlicher Eiscreme

Veganes Schokoladenkuchenrezept

250 g Mehl
60 g Kakao
230 g Zucker
2 Esslöffel Backpulver
1 Prise Salz
320 ml Sojamilch
110ml Olivenöl

Kakao und Mehl sieben,
Alles in den Küchenmixer geben (oder von Hand rühren), bis alles glatt ist

Die Kuchenformen mit Backpapier auslegen

Bei 170 ° C für 22 Minuten backen

 5,20€

GEBRATENE PFIRSICHE MIT CRUMBLE UND VANILLEEIS
Warme gebratene Pfirsiche in Soller-Orangen und braunem Zucker, dazu Pistaziencrumble und Vanilleeis

Die Pfirsiche halbieren und entkernen, in ein Bräter legen, etwas braunen Zucker und viel frisch gepressten Orangensaft darüber streuen. Im Ofen bei 180 ° C ca. 10 Minuten braten, bis es weich ist.

 5,50€